Hilfe, mein Toaster brennt!

Hilfe, mein Toaster brennt!

Der europäische Verbraucher-Podcast

#25 Hilfe, mein Lieblingsfilm ist weg!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
Transkript lesen

Jetzt in der Vorweihnachtszeit gibt es fast nichts Schöneres (und Corona-konformeres) als sich zu Hause einzukuscheln und den Lieblingsfilm oder die Lieblingsserie zu schauen. ❄️🎬✨

Aber wie ist das eigentlich mit diesen nicht so ganz offiziellen Seiten, die Filme und Co. kostenlos zur Verfügung stellen? In toller von der Kinoleinwand abgefilmter Qualität natürlich 🤔

Seit einem Urteil des EuGH im Jahr 2017 hat die rechtliche Grauzone ein Ende: Wer Filme, Serien, Sportevents oder Ähnliches auf illegalen Portalen streamt, macht sich selbst strafbar. 🦹‍♂️

Wer erwischt wird, muss mit einer Abmahngebühr von 150 Euro pro Verfahren rechnen. Außerdem können noch Schadensersatz-Leistungen und die Anwaltskosten der Gegenseite hinzukommen. 💸

Die Krux an der Sache: Nicht alle angeblichen Mahnschreiben sind echt. Manche Betrüger:innen schicken sie einfach so raus, in der Hoffnung, an Geld oder Daten zu kommen. 😨

Also immer erst prüfen: Habe ich wirklich illegal gestreamt oder legt mich da jemand rein?

Auf der sicheren Seite ist man natürlich, wenn man dubiose Streaming-Plattformen vermeidet und lieber ein kostenpflichtiges Abo bei einem offiziellen Anbieter abschließt.

Hier klären wir: Kann ich mein Abo eigentlich mit in den Urlaub oder auf Geschäftsreise nehmen und auch in anderen EU-Ländern wie zu Hause meine Filme schauen? 🗺️📽️

Eigentlich müsste das gehen. Das Stichwort heißt Online-Portabilität. Warum die Praxis anders aussieht, erklären wir in der Folge.

Du hast Probleme mit einem Streaming-Anbieter? Oder möchtest Du uns einen Weihnachtsfilm empfehlen? Gerne als E-Mail an: podcast@evz.de. 📧🤶

Mehr zum Thema Streaming:


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Bist Du schon mal verreist? 🏝️ Hast Du schon mal etwas eingekauft? 👕

Wir vermuten ganz stark ja. Und machen für Dich diesen Podcast!

Was tun, wenn mein frisch gekaufter Toaster kaputt geht? 😱
Wenn die Online-Bestellung nie ankommt? 📦
Bekomme ich Geld zurück, wenn mein Zug ausfällt? 🚉

Wir sind Nina & Jonas und erklären Dir Deine Rechte einfach & verständlich.

von und mit Nina Zeindlmeier & Jonas Maunichy

Abonnieren

Follow us